Am Welternährungstag fand im Rahmen des Unterrichts ein umfangreicher Workshop rund um das Thema „Brot“ statt. Die engagierten Bäuerinnen Sissi Stoiser und Martha Kappel zeigten, was gesunde Ernährung und bewusstes Einkaufen bedeutet.

Viele Informationen über die Brotherstellung und die verschiedenen Getreidesorten wurde den Kindern spielerisch übermittelt. Auch das Bewusstsein, beim Einkaufen auf biologische bzw. heimische Produkte zu achten, wurde geschult.

In einer gemeinsamen Jause, bei der besonders lustig und bunt garnierte Aufstrichbrote, Sterz mit Grammeln, Erbsenreis, Popcorn und Apfelsaft zu genießen waren, fand das Projekt seinen krönenden Abschluss.

Die VS Preding bedankt sich recht herzlich bei den beiden Expertinnen, die den Kindern viel Wissenswertes über das Thema Getreide nahegebracht haben.

Nahrung