VS Preding im Lauffieber

Seit Schulbeginn stand im Rahmen des Sportunterrichtes in der Volksschule Preding das Ausdauer- und Lauftraining im Mittelpunkt. 

Alle Schülerinnen und Schüler hatten nun die Möglichkeit, sich für die Crosslauf-Schulmeisterschaften am 18. Oktober im Deutschlandsberger Koralmstadion zu qualifizieren. 

Bei traumhaftem Herbstwetter versuchten über 200 Mädchen und Burschen auf dem Sportplatz der Turnerschaft in drei verschiedenen Alterskategorien Meistertitel, Medaillen und Urkunden zu gewinnen. Auf einem 400 Meter langen Rundkurs lieferten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler packende Wettläufe, viele von ihnen erzielten neue persönliche Bestzeiten. 

Die 33 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Volksschule Predingkonnten bei den diesjährigen Meisterschaften bei den Burschen Jahrgang 2012den 2. Platz(Martin Heidenhofer, Timo Kümmel, Oskar Schrank, Moritz Krainer) bei den Burschen Jahrgang 10/11den 3. Platz(Noah Rauch, Matteo Ninaus, Tomy Mauko, Phlipp Müller) und bei den Burschen Jahrgang 08/09 denSieg erlaufen (Luca Klinger, Maximilian Kassegger, Jakob Stanek, Jan Linder). 

Diesen Erfolgen standen die Mädchen um nichts nach und so konnte die Staffel des Jahrgangs 2012 den Siegerringen (Sophie Suppan, Fiona Heidenhofer, Elena Häusler, Melina Suppan). 

Bei der Crosslauf Trophyliefen Sophie Suppan, Martin Heidenhofer, Marlies Pittermann, Noah Rauch, Verena Reisenhofer und Luca Klinger auf das Treppchen und sicherten sich mit einem starken Finish den Vizemeistertitel im Crosslauf 2018/2019. Herzliche Gratulation!

Erfolg beim Bolyai Wettbewerb

Mathematik macht Spaß – und wie!

IMG 20180219 WA0001

Insgesamt drei Teams der Jahrgangsstufen 3 und 4 starteten beim internationalen mathematischen BOLYAI-Wettbewerb, der nach dem berühmten Mathematiker Janos Bolyai benannt ist und in diesem Schuljahr das erste Mal auch in Österreich durchgeführt wurde.

Weiter lesen ...Erfolg beim Bolyai Wettbewerb